Mittwoch, 14. September 2011

Till Reiter - Nominiert als „Österreicher des Jahres"

Am Nationalfeiertag, dem 26.Oktober 2011, werden bei der großen Austria‘ 11 Gala wieder die drei Besten der Besten gekürt.“

Unter den 25 nominierten Personen, dessen herausragende Leistungen sie in den Kategorien Creative Industries, Forschung, Humanitäres Engagement, Kulturmanagement und Wirtschaft prädestinieren, befindet sich dieses Jahr auch der Geschäftsführer der österreichischen Schuhmanufaktur LUDWIG REITER - Till Reiter.

Till Reiter ist mit seiner Schuhmanufaktur einer der Wenigen, die ihre Fertigung nicht in Billiglohnländer verlagern, sondern heimisch und traditionell bleiben. Im denkmalgeschützten Ensemble Schloss Süßenbrunn, welches seit Mai 2011 offiziell als die neue Produktionsortstätte des Hauses gilt, werden rahmengenähte Schuhe nach dem traditionsreichen Goodyear- Verfahren erzeugt. Ludwig Reiter Modelle sind auch international ein Synonym für qualitativ hochwertige Schuhe.

Chapter 4 gratuliert seinem Kunden Till Reiter für die Nominierung als „Österreicher des Jahres“ in der Kategorie Wirtschaft und wünscht auf diesem Weg viel Erfolg.

Bis zum 7.Oktober haben die Presse-Leser online, per SMS oder per Post die Möglichkeit zu voten. Die Gala und Überreichung der Trophäen wird am Nationalfeiertag direkt vom ORF übertragen.

Medco prescription drug liste http://apotekudenrecept.com/ problemer med universel sundhedspleje